Gemeinsames Adventsbasteln an der HPS

Ort der Durchführung

9000 St. Gallen

Partenaire issu de la pratique

Projektteam

Erblina Bajrami, Adelina Gashi, Michelle Steiger, Marcella Trichiolo

Hochschule / Fachrichtung / Studiengang

Pädagogische Hochschule St. Gallen

Wirtschaft, Arbeit, Haushalt / Sekundarstufe I

Titel der Lehrveranstaltung / verantwortliche Lehrperson

Wirtschaft und Märkte

Nicolai Kozakiewicz

Kurzbeschreibung

Das Ziel des Projekts bestand darin, eine Verbindung zwischen den Schüler*innen
herzustellen. Dabei sollten sie die Möglichkeit haben zu erkennen, dass Schule vielfältig
sein kann. Die Schüler*innen der HPS sollten die Chance erhalten, zu erfahren, dass sie
erfolgreich mit anderen Jugendlichen kooperieren können. Gleichzeitig war es für die
Schüler*innen der Schulinsel-Klasse wichtig, Kontakt zu den Schüler*innen der HPS
aufzubauen, um zu erkennen, dass sie ebenfalls einen bedeutenden Platz in unserer
Gesellschaft haben.

Qu'est-ce qui a été particulièrement réussi ? Qu'est-ce qui s’est révélé difficile ?

Ein erster Höhepunkt unseres Projekts war die Zusage der beiden Klassen und die
Vereinbarung eines passenden Zeitfensters. Dies erreichten wir durch eine einwandfreie Kommunikation mit den Projektpartnern. Ein weiterer Erfolg war der respektvolle Umgang zwischen den Schüler*innen sowie das Kommunizieren und Interagieren untereinander.
Ein entscheidender Punkt, welcher dahin führte, war einerseits das Kennenlernspiel
andererseits die gemeinsame Pause. Eine kleine Hürde, welche wir leider nicht ganz überwinden konnten, ist die Durchmischung der beiden Klassen. Bei einer nächsten Durchführung würden wir darauf achten, die Sitzplätze für die Schüler*innen von Anfang an festzulegen. Eine Schwierigkeit, welche während der Arbeit am Projekt aufgetreten ist, ist die Zeitplanung. Wir konnten nur schwer einschätzen, wie viel Zeit einzelne Aktivitäten in Anspruch nehmen werden. Glücklicherweise gab uns unsere Kontaktperson einige Hinweise, welche uns die Planung erleichterten.

Weiterführende Informationen

Zurück