Konferenzort

Departement Soziale Arbeit der Berner Fachhochschule

Das Departement Soziale Arbeit bietet eine Leistungspalette an, die vom Studium über Weiterbildungen bis zu Dienstleistungen, angewandte Forschung und Entwicklung reicht.

Die Berner Fachhochschule (BFH) ist eine anwendungsorientierte Hochschule, die 1997 gegründet wurde. Sie besteht aus sieben Departementen sowie der Eidg. Hochschule für Sport Magglingen EHSM, die der BFH angegliedert ist. Die BFH ist eine führende, international anerkannte Fachhochschule der Schweiz für kreative, initiative und verantwortlich denkende und handelnde Persönlichkeiten.

Anreise zu Fuss oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Der Konferenzort ist zu Fuss in ca. 7 Minuten von der „Welle von Bern“ erreichbar. Der direkteste Weg führt nicht durch die unterirdische Bahnhofhalle, sondern über den Ausgang „Schanzenbrücke/Länggasse“: Verlassen Sie Ihr Ankunftsperron auf der Westseite über die Passarelle „Welle von Bern“ und gehen Sie auf der Schanzenstrasse bergwärts. Nach ca. 300 m gelangen Sie zum Falkenplatz und wenige Schritte weiter zweigt rechts die Hallerstrasse ab. Alternativ können Sie mit dem Bus Nr. 20 ab Bahnhof Richtung Länggasse anreisen, Haltestelle Universität.

Benützen Sie bitte die öffentlichen Verkehrsmittel. In unserer Nähe gibt es keine Langzeitparkplätze.

Hallerstrasse 10, 3012 Bern
Zentral im lebendigen und schönen Berner Länggasse-Quartier gelegen, befindet sich der BFH-Standort Hallerstrasse.